• Address 47042, Bagnarola di Cesenatico

Hydraulische Steuerung

Die hydraulische Steuerung ist ein technologisch hoch entwickeltes Produkt das von Gentili Technology Equipment entworfen und hergestellt wird. Sie vervollständigt die Einrichtung von Nutzfahrzeugen und verhilft so zu deren prompten Einsatz in Altstadtzentren, in der Innenstadt, in Notlagen oder in Situationen die eine Erzeugung von Strom vorsehen.

Die hydraulische Mehrzwecksteuerung eignet sich ideal für Multi-Utilities, Zivilschutz und Organisationen die Notlagen zu meistern oder Erste-Hilfe Leistungen zu erbringen haben weil kein separates Stromerzeugungsaggregat mehr notwendig ist und wodurch das Fahrzeug nun schneller, flexibler und präziser im Einsatz macht.

Anwendung

Die hydraulische Mehrzwecksteuerung ist in der Lage Strom (380-220-48 V) und Druckluft zu erzeugen; es kann damit jede Art von Elektrode gelötet werden und sie ist mit sämtlichen Anschlüssen für öldynamische Werkzeuge ausgestattet. Sie ist direkt am Fahrzeug montiert und wird durch eine Kolbenpumpe mit Kraftabnahme am Wechselkasten angetrieben.

Ciao mondo!
Ciao mondo!

Praktischer Einsatz und einfaches Fahren

Alle Funktionen der Steuerung sind in einer einzigen Einheit im Inneren des Kraftfahrzeugs eingebaut ohne hervorstehende Teile zu haben.
Doch ist es im Stadtverkehr dass die Steuerung beweist wie leistungsstark sie ist: entgegensetzt zu alten Systemen, sind nun keine Explosionsgeneratoren oder mitgenommene Stromerzeugeraggregate mehr notwendig.

Die "grüne" Steuerung

Durch die Euro 5 und Euro 6 Motorisierungen ist das Produkt besonders umweltfreundlich. Die hydraulische Allzwecksteuerung ist außerdem sehr leise im Betrieb und auch diesem Grund umweltfreundlich. Auch die Rücksichtnahme auf Stadtzentren ist also geboten.

Ciao mondo!
Ciao mondo!

Nie wieder Kraftstoffreserven

Die im Fahrzeug befindlichen Kraftstoffreserven sind nicht mehr notwendig weil die Steuerung direkt an den Fahrzeugmotor angeschlossen ist der für die Wartung verwendet wird Ein Schritt voran zum Thema Sicherheit.

Ersparnis großgeschrieben

Größere Ersparnis bei der ordentlichen Wartung: der Eingriff erfolgt im Augenblick der TÜV-Abnahme. Lediglich das hydraulische Öl und der Filter müssen nach 400 Betriebsstunden ausgewechselt werden.

Ciao mondo!
Ciao mondo!

Garantierte Leistung

Größere Effizienz und sichere Leistungserbringung: das bestehen strenger Tests die von ENI-ITALGAS durchgeführt werden, stellt in dieser Hinsicht eine weitere Garantie dar.