• Address 47042, Bagnarola di Cesenatico

Einrichtungen für Pick Ups

Die Pick-Up Fahrzeugeinrichtungen sind die beste Lösung um diese Fahrzeuge einfach leistungsstark zu machen: die Nucleo Einrichtung der Gentili Technology Equipment verwandelt jeden Pick-Up in ein perfektes Nutzfahrzeug.

Die Ingenieure der Firma Gentili haben eigens ein anpassungsfähiges Modell entworfen das sich gerade für jene eignet die eine bewegliche Werkstatt auf Fahrzeugen brauchen die keine geschlossenen oder abschließbaren Räume bieten aber wo auch Material oder Ausrüstungen untergebracht werden sollen.

Da der Vierradantrieb am Dach des Fahrzeugs montiert wird, können nicht asphaltierte Straßen und sonst unzugängliche Orte erreicht werden um somit immer spezifischeren und unterschiedlichen Bedürfnissen der Multi-Utility nachzukommen.

Die Pick-Up Fahrzeugeinrichtungen von Gentili garantieren die beste Leistung weil man durch eine gezielten Planung den Bedürfnissen von Fachkräften nachkommen wollte die in schwierigen Konditionen arbeiten.

Nucleo

Die Nucleo Einrichtung für Pick-Ups besteht aus einem einzigen 4 mm starken Glasfaserteil dessen tragende Teile sogar 6 mm dick sind.
 Die Stahlteile die in der Glasfaser eingebettet sind, verleihen der Struktur Solidität, Belastbarkeit und Tragfähigkeit. Durch diese Stahleinlagen kann am Dach vom Nucleo auch der Leiterträger G2000 montiert werden.

Ciao mondo!
Ciao mondo!

Seitliche Öffnungen

Zwei seitliche Rollladen aus eloxiertem Aluminium ermöglichen einen extrem einfachen Zugriff auf den Laderaum. Die Rollladen sind mit Schienen, Wickler, Dachtraufe und Schlüssel zum Abschließen ausgestattet. Dem ganzen Rollladen entlang dient ein Aluminiumprofil als Griff zum Schließen und Öffnen.

Zugang hinten

Im hinteren Bereich ist Nucleo mit einer Schwingtür mit 2 Gas betriebenen Federn ausgestattet. Durch diese Schwingtür kann der Bediener den Zugang zum Laderaum bestens ausnutzen. Die Öffnung ist durch einen mit Schlüssel mit verschließbarem Griff zugänglich und mit dem hinteren dritten Stopp-Licht versehen.

Ciao mondo!
Ciao mondo!

Das Gerüst

Das Gerüst ist aus geschweißtem und lackiertem Stahl mit einem 18 mm starkem mehrschichtigem Holzbrett aus verharztem Birkenholz und mit rutsch fester Behandlung im Laderaum. Zwei Kantenabdeckungen aus lackiertem Blech schützen die Brettkanten. Die Nucleo-Struktur aus Glasfaser wird an das Stahlgerüst befestigt, während das Befestigen der Struktur an das Chassis des Fahrzeugs mit drei quer liegenden Rohren erfolgt. 70 x 30 x 3 mm mit gestanzten Stahlbügeln und den jeweiligen Bolzen.